Bestellung des Königswinterer Wehrführers und seines Stellvertreters

Wehrführer Königswinter
Bürgermeister Peter Wirtz überreicht die Bestellungsurkunde an Stadtbrandinspektor Michael Bungarz. - Foto: Stadt Königswinter

Königswinter. (StKw) Die auf sechs Jahre befristeten Bestellungen von Stadtbrandinspektor (StBI) Michael Bungarz zum Leiter der Feuerwehr und seines Stellvertreters StBI Michael Klingmüller endeten am 12.03.2020. Beide haben sich bereit erklärt Ihre Ämter für weitere sechs Jahre auszuüben.

Nach dem Ergebnis der für eine Neu-/Wiederbestellung durchzuführenden Anhörung der Gesamtwehr hat der Kreisbrandmeister die weitere Bestellung von StBI Michael Bungarz zum Leiter der Feuerwehr und Michael Klingmüller zu dessen Stellvertreter vorgeschlagen.

Der Rat der Stadt Königswinter hat dem Vorschlag des Kreisbrandmeisters entsprechend in seiner Sitzung am 27.01.2020 beschlossen, StBI Bungarz zum Leiter und StBI Klingmüller zum stellvertretenden Leiter der Feuerwehr für weitere 6 Jahre zu bestellen.

Herr Klingmüller konnte leider krankheitsbedingt nicht an der Ernennung teilnehmen. Die Ernennung von Herrn Klingmüller wird kurzfristig nachgeholt.

Zu den Personen:
StBI Michael Bungarz ist 53 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist seit 1979 Mitglied der Feuerwehr Königswinter, die er bereits seit 18 Jahren leitet.

StBI Michael Klingmüller ist 46 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist 1987 in die Feuerwehr Königswinter eingetreten und seit sechs Jahren als stellvertretender Wehrführer tätig.