Volkswanderung
„Sieben auf einen Streich“ abgesagt

Terminabsage Ski Club Bad Honnef

Terminabsage Ski Club

Der Ski Club Bad Honnef sagt zum Schutz seiner Mitglieder und Teilnehmern die am Sonntag dem 03. Mai 2020, geplanten Volkswanderung Sieben auf einen Streich in Absprache mit allen Beteiligten ab.

Grund dafür ist die gegenwärtige allgemeine Situation im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus.

Ebenso wird das Sport- und Gymnastik – Programm pausieren und die kommenden Wandertermine werden bis auf weiteres aufgehoben.

Auch davon betroffen ist leider die geplante Baumpflanzaktion mit dem VVS am 28.März. Der folgt damit den von der Landesregierung NRW beschlossenen Empfehlungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Sollte sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder eine Planungssicherheit ergeben, wird der Ski Club Bad Honnef nach Möglichkeiten für Ausweichtermine suchen bzw. seine regelmäßigen Veranstaltungen wieder aufnehmen.